einen neuen Brief aufgeben
Antwort auf:
Keine Panzerfabrik in die Türkei !

den Donnerstag 13. April 2017

Der deutsche Konzern Rheinmetall Defence will die türkische Armee aufrüsten und unweit von Istanbul eine Panzerfabrik bauen. Damit umgeht das Unternehmen die Rüstungsexport-Kontrollen. Zudem: Präsident Recep Erdogan setzt Panzer gegen die Zivilbevölkerung ein. Er hat über 30 Städte angreifen und bis zu 500.000 Menschen vertreiben lassen.
Die Organisation Campact verbreitet daher einen Appell an den Bundestag, um diesen Panzer-Deal zu stoppen. Unterzeichne auch Du den Appell: (...)

Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Nachrichten

Ici vous pouvez afficher le titre (avec lien) et le début du texte des articles avec le mot-clé "actus".

Et les actus défilent !

einige Fotos
Beliebige...

Lieblingswebsiten

Ici vous pouvez afficher les logos (ou à défaut une vignette "apercite" automatique) des sites avec le mot-clé "favori".

Et les images défilent.

kommenden Ereignisse

keine kommenden Ereignisse

auf dem Web

     
Toujours les anti-nucléaires, beaucoup (...)
Le blog de la Maison de la Résistance à la (...)
Site d’un groupe d’actions au Wendland, (...)
Il s’agit du site de la campagne x-tausendmalquer

Statistik der Website

  • Gesamtzahl der Besuche :
    394153 Besucher
  • Zahl der besichtigten Seiten :
    425766 Seiten
  • Durchschnittliche Zahl der Besucher 365 Tage :
    95 Besuche pro Tag
  • Höchste Nutzungs-Zahl pro Tag
    den 23-11-2011
    mit 1076 Besucher
  • Heute :
    59 Besucher
  • Im Moment On-line :
    3 Besucher
  • letzter herausgegebener Artikel :
    den 15. September 2019
    "Der politische Prager Frühling"


Website aufgestellt mit SPIP
mit der Schablone ESCAL-V3
Version: 3.86.39