Alle Dörfer bleiben!
Lebenslaute in Lützerath
beim 86. Sonntagsspaziergang am 6.6.2021
On-line gesetzt am 8. Juni 2021
zuletzt geändert am 9. Juni 2021
logo imprimer

Teil 1
Video von "Kölle for Future" über das Konzert an der Kante im Rahmen des monatlichen "Dorfspaziergangs", u.a. mit einer kleinen Rede vont Eckardt Heukamp, dem Landwirt aus Lützerath, der gegen seine aktuelle Enteigung durch RWE klagt.

https://www.youtube.com/watch?v=wsK6wqoh_q0

Teil 2 des Videos von Keweel von Parents for future Köln.

https://www.youtube.com/watch?v=Mb1ih_u4U9o

Ein großes Orchester mit Musikern von Lebenslaute hat am 6.6.21 in Lützerath im Rahmen des 86.Sonntagsspaziergangs von Michael Zobel und Eva Töller ein Konzert gegeben. Diesmal vollzog sich der Spaziergang als Fahrradtour von Keyenberg über Lützerath bis nach Immerath. #Lützerath ist der Ort, der aktuell am stärksten von der Zerstörung durch RWE bedroht wird und schon zu einer Hälfte im Herbst letzten Jahres und zu Beginn dieses Jahres zerstört wurde.

Lebenslaute kommt zur Unterstützung genau an die Orte, wo ein aktueller Widerstand besonders wichtig ist.
https://www.lebenslaute.net/


Die Flyer zur nächsten Lebenslaute Aktion Mitte August 2021 sind da!
Unterstützt unsere Aktion ganz bequem aus der Heimat, indem ihr Flyer zu euch bestellt und bei Demos verteilt oder in Läden auslegt.
Schreibt einfach an
flyer2021@lebenslaute.net
Bitte angeben: Name, Postanschrift, gewünschte Stückzahl

Die seit Jahrzehnten andauernde Zerstörung durch den Kohleabbau von RWE, die mit Billigung der Landesregierung immer wieder fortgeführt werden konnte, soll in Lützerath auch Thema eines Tribunals vom 18.-20.Juni 2021 sein.

Mehr Infos dazu gibt es auf www.rwe-tribunal.org

Forum
auf diesen Artikel antworten


Website aufgestellt mit SPIP
mit der Schablone ESCAL-V3
Version: 3.86.39